Tagesablauf

Ein Tag bei Genießerkind

Die Kinder werden in festen Gruppen aufgenommen und können darüber hinaus innerhalb der Betreuungszeiten an gruppenübergreifenden Angeboten und Aktivitäten teilnehmen. Wir bieten insgesamt vier altersgemischte Gruppen an, die Eulen-, Fuchs-, Eichhörnchen- und Igel-Gruppe.

Ein Kindergartentag bei Genießerkind kann um 7.00 Uhr beginnen und um 18.00 Uhr enden.  Um 7.00 Uhr öffnet unsere Kita und die ersten Kinder verabschieden sich von ihren Eltern. Wir nehmen die Kinder in einer Frühdienstgruppe entgegen. Diese findet wechselnd in den unterschiedlichen Gruppenräumen statt.

Um 8.50 Uhr endet der Frühdienst und die Erzieher gehen gemeinsam mit den Kindern in ihre Gruppen und starten individuell in den Kita-Tag.

Gegen 9.00 Uhr begeben sich die einzelnen Gruppen zu ihrem Frühstück. Dieses wird am frühen Morgen von unserem Team vorbereitet. Für Sie bedeutet dass: ,, Morgens keine Stullen schmieren!” Das Frühstück ist abwechslungsreich und ausgewogen.

Nach unserem Frühstück gegen 9.30/9.45 Uhr finden unterschiedliche pädagogische Angebote statt. Die Gruppen starten in der Regel mit einem Morgenkreis in den Vormittag.

Wir legen viel Wert auf musikalische Früherziehung, Projektarbeit, Gruppenarbeit, Turnen sowie Freispielphasen in den Gruppen und im Außengelände. Darüber hinaus bietet sich die Möglichkeit in dieser Zeit Ausflüge zu machen.

Um 12.00 Uhr wird ein kindgerechtes und ausgewogenes Mittagessen angeboten.
Das Essen wird täglich von unserem Caterer frisch vorbereitet und geliefert.

Gegen 12.30 Uhr gehen die Kinder zum Waschen und Zähne putzen.
Die jüngeren Genießerkinder gehen schlafen und die Größeren haben individuelle Ruhezeiten in den Gruppen.
Hier werden Geschichten gelesen, Phantasiereisen angeboten, Hörspiele gehört uvm. …

Nachdem die ersten Genießerkinder gegen 13.30 Uhr wieder aufwachen, begeben sie sich in die Gruppenräume. Dort beginnt zeitgleich das Freispiel und es finden erneut verschiedene Angebote statt.

Unsere Snackzeit beginnt um 15.00 Uhr. Hierzu werden zahlreiche Lebensmittel wie Brot, Obst, Gemüse oder Joghurt angeboten.

Im Anschluss daran haben die Kinder Zeit ihre altersbedingten und individuellen Interessen im Freispiel – drinnen oder draußen – auszuleben. Um 18.00 Uhr schließt unsere Einrichtung.

Genießerkind hat im Laufe der Jahre gelernt, wie wichtig eine schnelle und unkomplizierte Rückkehr in das Berufsleben ist. Gleichzeig ist aber eine passende Betreuung für die Kinder nicht mehr selbstverständlich.
Genießerkind möchte Ihnen hierbei behilflich sein und bietet Ihnen ein Wohlfühlort für Ihre Kinder an, so dass Sie möglichst sorgenfrei zurück in den Beruf starten können.

Kontakt

Sprechen Sie uns an

Genießerkind GmbH
Neanderstr. 1
40233 Düsseldorf

Tel: 0211 – 6 18 27 – 85
Fax: 0211 – 6 18 27 – 53

info@geniesserkind.de
www.geniesserkind.de

Vertreten durch den Geschäftsführer
Herr Axel Schulz

Eingetragen beim Amtsgericht Düsseldorf
HRB 60810

[contact-form-7 id="408"]